Kollektion Exklusiv

link 

 

Kollektion Legere

link

News

 

Ihr Traumkleid ist nicht dabei?

Kein Problem!

In unserem Maßatelier fertigen wir Ihren ganz individuellen Kleidertraum.

Sprechen Sie uns an!

Für die Seele...

Denn nur der ist reich, der geliebt wird und lieben darf.

(A. Stifter)

HomeWeddingdreamsTipps & Tricks

Mit Reifrock auf´s Klo

Wir kennen doch alle diese Horrorgeschichten: Die Braut kann nur mit mindestens einer Freundin zusammen auf´s Klo, damit diese das Kleid festhält und es nicht auf dem Fußboden der Toilette schlurft. Tolle Vorstellung!

Mal ehrlich Mädels, das muß nicht sein! So etwa jede zweite Braut spricht mich auf dieses etwas heikle Thema an, deswegen jetzt für alle die Auflösung:

Wenn ihr einen Reifrock unter Eurem Kleid habt, gibt es einen ganz simplen Trick: Ihr faßt recht und links den unteren Reifrock an und zieht diesen bis unter die Achseln hoch. Dann legt ihr den Rest des Kleides inklusive der gesamten Schleppe in den so entstandenen Trichter. Das Ergebnis: Nichts schlurft mehr auf dem Boden und ihr könnt alleine in die Kabine!

Und: keine Sorge, das kann das Kleid ab.

 

 

Das Notfall-Kit

Als Braut sollten Sie für alle Eventualitäten gerüstet sein. Um auch bei einem Malheur mit Ihnen oder Ihrem Brautkleid locker bleiben zu können, sollten Sie sich ein Täschchen mit folgendem Inhalt packen:

  • Ersatz-Strümpfe
  • Nadel und Faden, creme und schwarz
  • Taschentuch, am besten aus Stoff
  • Blasenpflaster für die Füße
  • Fleckenstift
  • Kopfschmerztablette
  • Make-up nach Bedarf
 

Oh Schreck, ein Fleck!

kaum etwas kann eine Braut mehr aus der Ruhe bringen, deswegen hier ein paar Grundregeln:

Grundsätzlich gilt: Flecken am besten sofort behandeln.

Die flüssige Handseife aus dem Bad reicht meist schon aus. Mit einem feuchten Tuch einreiben, anschließend mit klarem Wasser ausspülen. Aber Vorsicht bei Seide, hier gibt´s leider Wasserränder. Diese gehen in der Reinigung aber wieder raus.

Alternativ können Sie auch einen Fleckenstift benutzen, die funktionieren auch ganz gut.

Und noch eines: egal ob fleckig oder nicht, bringen Sie ihr Brautkleid gleich nach der Hochzeit in die Reinigung. Je schneller es gereinigt wird, desto besser ist das Ergebnis.

 

Tipps zum Schleiertanz

Kaufen Sie sich hierfür einfachen Tüll oder einen ganz günstigen Schleier, um den echten Schleier zu erhalten. Den können Sie lieber als Himmel über´s Babybett hängen.

Stecken Sie den Schleier nicht in die Frisur, sondern halten Sie ihn nur darüber. Das vermeidet Schmerzen!

Sollte der Schleier eine feste Kante haben, schneiden Sie diese unbedingt in regelmäßigen Abständen ein. Ansonsten kann es für die Freundinnen schmerzhaft werden.